Kindernotfälle

Zielgruppe:

Eltern, Grosseltern, Babysitter, Tagesmütter, Spielgruppenleiterinnen, Kindergärtnerinnen, Kleinkindererzieherinnen, Lehrpersonen und weitere Betreuer von Kindern.

 

Voraussetzungen: 

Keine Voraussetzungen notwendig

 

Kursinhalt:  

Dieser Kurs umfasst unter anderem folgende Themen:

  • Beurteilung des Kindes
  • Richtig alarmieren
  • Inhalt einer Kinderapotheke
  • Unfallprävention
  • Wundbehandlung
  • Blutstillung
  • Zahnunfälle
  • Bauchschmerzen
  • Durchfall und Erbrechen
  • Thoraxkompressionen
  • Innere Verletzungen
  • Schock
  • Atemwegserkrankungen
  • Verlegung der Atemwege
  • Verbrennungen und Verbrühungen
  • Kopfverletzungen

 

Kursdauer: 

7 Stunden (ohne Pausen) 

 

Zertifikatsgültigkeit: 

2 Jahre

 

Kursleitung: 

Ausbildner SMSV, Dipl. Pflegefachperson

 

Kurskosten:  

CHF 150.- (mit Kursbestätigung)